Chia Samen das Superfood der Maya


Chia Samen – Wundermittel der Natur? Chia sind die Samen einer krautigen Pflanze aus der Familie der Lippenblütler und zählen zu den ältesten menschlichen Nahrungsmitteln. Die kleinen Samen kommen ursprünglich aus Mexiko und waren für Azteken und Maya früher ein energiereiches Grundnahrungsmittel und Heilmittel zugleich. Sie kannten die gesunde und kräftigende Wirkung und bauten die Pflanze in großen Mengen an. Für die Azteken war Chia sogar eine Zauberpflanze, die einen Menschen mit übernatürlicher Energie versorgen konnte. Aufgrund ihrer Erfahrung mit den Powersamen gaben sie diesen den Namen “Chia” – “Kraft bzw. Stärke”. Zwei Esslöffel eingeweichter Samen dienten als Stärkung und sollten Ausdauer verleihen und die geistige sowie körperliche Leistungsfähigkeit unterstützen. Außerdem sorgten sie für eine langanhaltende Sättigung.

Chia Samen

Chiasamen Wirkung – Wie gesund sind die Powersamen?

Chia Samen verfügen über ein fantastisches Nährstoffprofil sodass bereits eine kleine Portion Chia-Samen pro Tag genügt, um die persönliche Nährstoffversorgung zu optimieren. Bemerkenswert ist der hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren, der sich auf den Gesamtfettgehalt der Saat bezieht. Chia-Samen verfügen über einen beachtlichen Anteil an Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren, die in einem optimalen Verhältnis zu den Omega-6-Fettsäuren vorliegen (3:1). Der Samen enthält zudem im Vergleich zu anderen Samen von Getreidesorten ungefähr doppelt so viel Eiweiß. Weiter enthalten Chiasamen auch alle essentiellen Aminosäuren. Außerdem enthält der Chia Samen die Vitamine B1, B3 und E, einen beeindruckenden Kalzium-Anteil sowie Magnesium, Phosphor, Kalium, Zink und Antioxidantien. Das Naturprodukt ist cholesterin- und glutenfrei und enthält hochwertige lösliche Ballaststoffe. Dadurch werden die Darmflora und die Verdauung günstig beeinflusst.

Abnehmen mit Chia-Samen

Wer abnehmen möchte, sucht meist nach Nahrungsmitteln, die dabei unterstützend wirken. Chia Samen sind zum Abnehmen ein wertvolles Naturprodukt in vielfacher Hinsicht. Sie selbst verursachen nicht das Abnehmen, sorgen aber für ein gutes Sättigungsgefühl und versorgen den Körper gleichzeitig mit wichtigen Nährstoffen. Durch den langsameren Abbau der Kohlenhydrate im Körper können Heißhungerattacken vermindert werden, da der Blutzuckerspiegel für eine längere Zeit gleich bleibt, wodurch die Einlagerung von Fetten im Körper reduziert wird. Um einen Sättigungseffekt zu erzielen, ist es wichtig, die Powersamen mit ausreichend Flüssigkeit zu verzehren. Das geht ganz einfach, indem entweder genug getrunken wird, oder die Chia Samen vorher eingeweicht werden. Als Faustregel gilt: ca. 135 ml Wasser auf 15 Gramm Chia Samen. Ihr maximales Volumen erreichen Chia Samen etwa 30 Minuten nach dem Einweichen oder dem Verzehr. Wer abnehmen will, findet in Chia Samen also ein sättigendes und gleichzeitig äußerst gesundes Naturprodukt.
Chia Samen für Sportler & aktive Menschen

Chia-Samen für Sportler

Chia-Samen sind bei Sportlern als energiespendende Nahrungsergänzung äußerst beliebt. Um das beliebte Chia-Gel herzustellen werden z.B. einfach 1-2 EL der Samen mit ausreichend Flüssigkeit, z.B. Saft vermischt. Durch den Verzehr des Samens wird der Körper über einen längeren Zeitraum mit ausreichend Nährstoffen und Energie versorgt. Dies ist insbesondere für Ausdauersportler von erhöhter Bedeutung. Außerdem wirkt sich dieser Prozess positiv auf den Blutzuckerspiegel des Körpers aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  +  79  =  86