Abnehmen: Diese 5 veganen Lebensmittel machen länger satt

Wer abnehmen will und sein Traumgewicht erreichen will, für den haben wir hier 5 vegane Lebensmittel, die länger satt machen und wodurch das Abnehmen dann leichter fällt. Das Wichtigste bei einer Diät ist, dass man nicht ständig unter Hungergefühlen leidet, denn dann funktioniert das Abnehmen leider häufig nicht.

Abnehmen vegane Lebensmittel

Esse diese 5 Lebensmittel zur Sättigung:

1. Chia Samen

Chia Samen sind sind ein echtes Superfood, denn sie haben nicht nur viel Eiweiß, Omega Fettsäuren und Ballaststoffe, sonder sie quellen auch noch im Magen auf. Deshalb wird man durch Chia Samen länger satt. Wichtig ist, zu den Chia Samen immer viel Wasser zu trinken.

2. Nüsse

Nüsse haben ebenfalls einen hohen Protein-gehalt und haben viele Omega Fettsäuren. Sie machen ebenfalls lange satt. Aber Vorsicht: Zu viele Nüsse sollte man auch nicht essen, denn sie haben auch einiges an Kalorien.

3. Avocado

Avocados enthalten Vitamin A, C und E, Antioxidantien, sowie Phosphor, Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium und Eisen. Das Öl der Avodado macht zudem schnell satt.

4. Haferflocken

Ähnlich wie Chia Samen sättigen Haferflocken langanhaltend, da die Ballaststoffe im Magen aufquellen. Haferflocken enthalten. Vorsicht vor fertigen Müsli-Mischungen mit Haferflocken, da hier häufig auch viel Zucker enthalten ist.

5. Hülsenfrüchte

Hülsenfrüchte wie Bohnen und Linsen enthalten viel pflanzliches Eiweiß und machen lange satt und sie haben zudem wenig Fett und kaum Kalorien.

Wenn Du diese 5 veganen Lebensmittel in Deine Diät integrierst, bist Du länger satt und das Abnehmen fällt leichter.

Veganer Kürbis Smoothie für Halloween – Rezept

Passend zu Halloween haben wir hier ein Rezept für einen Kürbis Smoothie. Natürlich ist der Smoothie komplett vegan und sehr einfach und schnell zu machen. Wir wünschen viel Spaß bei Halloween mit diesem Kürbis Smoothie Rezept.

Kürbis Smoothie für Halloween

Zutaten Kürbis Smoothie

500 g Kürbis
300 ml Mandelmilch
1 Banane
1 Apfel
1 TL Zimt
½ TL Muskat
4 Nelken
5 Scheiben Ingwer

Zubereitung Kürbis Smoothie für Halloween

Geben einfach alle Zutaten in Deinen Mixer, Smothie Maker oder NutriBullet und mixe alles ca. 1 Minute gut durch, bis eine cremige Konsistenz entstanden ist. Fertig ist der leckere Kürbis Halloween Smoothie.

Vegane Omega 3 Fettsäuren

Omega 3 Fettsäuren in veganen Lebensmitteln: Nicht jeder ist gerne Fisch – Veganer schon gar nicht. Aus diesem Grund zeigen wir alternative pflanzliche Quellen für gesunde Omega 3 Fettsäuren.

Vegane Omega 3 Fettsäuren
Vegane Omega 3 Fettsäuren

Wozu braucht der Körper Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren sind lebensnotwendig, d.h. der Körper kann sie nicht selbst herstellen. Daher müssen Omega-3-Fettsäuren mit der Nahrung zugeführt werden.

Omega-3-Fettsäuren Wirkung

Omega-3-Fettsäuren haben einen positiven Einfluss auf den Cholesterinspiegel, können bei erhöhtem Blutdruck helfen, Förderung der Durchblutung, senken Risikofaktoren für die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, können Gelenkrheuma verbessern. Omega-3-Fettsäuren sind auch gut für die Augen und die Gehirnfunktion.

Pflanzliche Lebensmittel mit vielen Omega-3-Fettsäuren:

  • Leinsamen
  • Chiasamen
  • Hanfsamen
  • Walnüsse
  • Macadamia
  • Pekannüsse
  • Pinienkerne
  • Pistazien
  • Mandeln
  • Sojabohnen
  • Kürbiskerne