12 Gründe warum Du mehr Schokolade essen solltest

Man sollte es kaum glauben, und insgeheim haben wir es alle gehofft, aber es gibt tatsächlich Gründe mehr Schokolade zu essen – allerdings nur dunkle Schokolade mit mindestens 70 Prozent Kakao-Anteil.

Dunkle Schokolade

Die Kakaobohne in der Schokolade zählt ebenfalls zu den Superfoods. Die Kakaobohne hat gesunde Nährstoffe, wie Antioxidantien.

Gründe mehr dunkle Schokolade zu essen

1. Schokolade kann sogar beim Abnehmen helfen – so unglaublich es klingt. Die dunkle Schokolade hat auch eine sättigende Wirkung und man hat dadurch weniger Appetit auf fettige und süße Lebensmittel.
2. Die Antioxidantien in der Schokolade beugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor, wie Arteriosklerose und Bluthochdruck.
3. Dunkle Schokolade liefert Energie für Sportler zur Leistungssteigerung
4. Dunkle Schokolade beugt Diabetes vor, denn laut Studien kann dadurch das Risiko einer Insulinresistenz verringert werden.
5. Schokolade fördert die Konzentration
6. Schokolade verringert Stress
7. hochwertige Schokolade mit hohem Kakao-Anteil senkt den Cholesterinspiegel
8. Durch die in der Schokolade enthaltenen Flavonoide wird der Eigenschutz der Haut vor UV-Strahlung verbessert.
9. Schokolade hilft gegen Cellulite, denn Kakao-Flavonoide fördern die Durchblutung der Haut und den Fettabbau.
10. Schokolade hilft bei trockener Haut
11. Schokolade als Anti-Aging-Mittel: Die enthaltenen Polyphenole wirken als Radikalfänger und mildern so die Faltenbildung.
12. Schokolade ist gut für die Haare: Durch Zink, Kupfer und Eisen wird das Haarwachtstum gefördert.

Dunkle Schokolade ist gesund und liefert Energie für Sportler

Eine gute Nachricht für alle, die gerne Schokolade essen: Dunkle Schokolade ist gesund und liefert Energie für Sportler zur Leistungssteigerung. Gemeint ist hierbei Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil.

dunkle Schokolade

Dass dunkle Schokolade gesund ist, z.B. wegen ihrer Antioxidantien für die Herz-Kreislauf-Gesundheit, ist schon länger bekannt. Nun soll die dunkle Schokolade auch für Sportler zur Leistungssteigerung eingesetzt werden können.

Die Londoner Kingston University empfiehlt für Sportler zur Leistungssteigerung den Verzehr von dunkler Schokolade. Laut einer Studie waren Radsportler, nachdem sie dunkle Schokolade mit einem hohen Kakao-Anteil gegessen hatten, zu einer besseren sportlichen Leistung fähig. Dunkle Schokolade ist reich an Flavanolen, welche die Bioverfügbarkeit und Bioaktivität von Stickstoffmonoxid erhöhen kann (NO). Somit konnte der Sauerstoffverbrauch bei den Sportlern reduziert werden und in einem zwei Minuten Sprint konnten die Radsportler eine größere Distanz schaffen. Dunkle Schokolade könnte also als „legales Doping“ für Athleten genutzt werden.